KILOMETERFRESSER FORUM

wir fahren Motorrad

Kilometerfresser Hauptseite    |    Tourenkalender
ruhrpott-viller.de
Aktuelle Zeit: So 29. Nov 2020, 15:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Impressum & Rechtshinweise



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2013, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mär 2011, 03:35
Beiträge: 677
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Straßenschäden !!!
Liebe Clänis,

wir haben das Thema bereits auf der letzten WR Sitzung angesprochen, deshalb möchte ich auch euch auf folgendes hinweisen.

Der Winter mit all seinen Tücken, hinzu kommen die technischen Hilfsmittel des 21. Jahrhunderts, haben wieder einmal dazu geführt, dass unsere Straßen in grausamen Zuständen sind. Wir, als Zweiradfahrer, sind demnächst wieder um einiges geforderter, was unsere Aufmerksamkeit und Fahrkunst anbelangt. Riesen Löcher und Risse im Asphalt!

Mit den Reparaturen wird die Straßenbauwirtschaft erst beginnen, sobald Väterchen Frost sich für dieses Jahr dauerhaft verabschiedet hat.

Ich für meinen Teil habe bereits jetzt Angst, nicht unbeschadet aus Hamm herauszukommen - so miese Straßenzustände habe ich gesehen. Deshalb werde ich demnächst mit meinem Handy und einem Stift ausgestattet die Straßenschäden aufnehmen, die mir auffallen und bis zum Frühjahrseintritt noch nicht sauber behoben wurden. Auch Bitumenpfuscherei gehört ab Frühling dazu!

Die Biker Union hat hieraus eine regelmäßige Veranstaltung gemacht und folgendes Thema dazu auf ihren Seiten eingestellt:

Die Gefahrenstelle wird fotografiert und aufgenommen. Der Meldebogen wird an Ort und Stelle ausgefüllt. Die genaue Ortsangabe (Eindeutigkeit und Nachvollziehbarkeit der Fundstelle auf einer Landkarte) ist besonders wichtig für die Datenbank und das Wiederfinden. Optimal sind die Angaben, die auf jedem vierten Leitpfosten (alle 200m) stehen. Das letzte Foto einer aufgenommenen Gefahrenstelle sollte der Meldebogen selbst sein!!! Der ausgefüllte Meldebogen wird an den Landrat geschickt mit Bitte um Einzelgespräch. Die Kopie des Meldebogens und der Fotos bitte an BU.Bitumen@web.de (mit Ortsangabe und Hinweis zu welchem Meldebogen das Bild gehört); Ihr könnt auch den Online-Meldebogen ausfüllen. Jede Meldung wird in die Bitumendatenbank aufgenommen.

Vielleicht können wir ja dazu beitragen, unsere heiß geliebten Motorradstrecken etwas sicherer zu machen.

Ein paar Auszüge von den Seiten der Biker Union füge ich als Anhang bei - wen es interessiert!

Also, macht mit ….

In diesem Sinne

Greetz

_________________
Wolfgang

schräg ums Eck aufrecht durchs Leben
Wolf6c@kilometerfresser.eu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de