KILOMETERFRESSER FORUM

wir fahren Motorrad

Kilometerfresser Hauptseite    |    Tourenkalender
ruhrpott-viller.de
Aktuelle Zeit: So 29. Nov 2020, 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Impressum & Rechtshinweise



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lustiges - der Witzethread
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 17:21 
@ all.

Hier mal was zum lachen. :D :)

http://picasaweb.google.de/richardknust ... directlink

Bikergruß von
Richard


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 05:54 
Arthur Davidson war der Erfinder der Harley
Davidson-Motorräder.
Als er starb,kam er in den Himmel und dort
traf er Gott."Hey,Gott,
du hast doch die Frau erfunden,oder? "

"Ja " , sagte Gott, "das
stimmt.Und? " "Nun,
"erwiderte Arthur Davidson,
"dabei
sind
dir einige Konstruktionsfehler unterlaufen:
Erstens: Das Vorderteil ragt zu weit vor.
Zweitens: Hinten wackelt es zu stark und
drittens liegt der Einfüllstutzen zu nahe am
Auspuff ! " Einen Moment bitte.
"sagte daraufhin Gott zu Arthur
Davidson
und ging zu seinem himmlischen Computer.Er
machte einige Eingaben und kehrte mit einem
Ausdruck zurück. "Es mag schon
sein,dass
mir da einige Konstruktionsfehler
unterlaufen
sind,aber laut meinen Informationen reiten
immer noch mehr Leute auf meiner
Erfindung,als auf deiner!

Gruß
Richard


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einsamer Biker
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 11:00 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 20:57
Beiträge: 2482
Eines Tages steht der Biker, der auf einer Insel gestrandet ist, mal wieder am Meeresufer und schaut hinaus auf den Ozean. Da sieht er etwas am Horizont, das immer näher kommt. Hm, das ist kein Schiff..., meint er. Der Hubbel kommt immer näher und näher. Nach einem Floss sieht es auch nicht aus, sagt er leise. Dann taucht aus den Fluten eine umwerfende Blondine auf, die eine Taucherausrüstung trägt. Sie geht auf den Kerl zu und fragt: Wann hattest du deine letzte Zigarette? - Vor 10 Jahren!, sagt er. Sie geht auf ihn zu, öffnet die linke Beintasche ihres Anzuges und reicht ihm eine Packung frischer Zigaretten. Der Mann zündet sich eine an, nimmt einen tiefen Zug und sagt Oh Mann, tut das gut!. Dann fragt sie ihn Und wann hattest du deinen letzten Whiskey? - wieder antwortet er: Vor 10 Jahren!. Sie öffnet eine der anderen wasserdichten Taschen ihres Taucheranzuges und holt einen Flachmann raus, den sie ihm in die Hand drückt. Er nimmt einen kräftigen Schluck und sagt: Oh verdammt, tut das gut!. Da greift die Blondine an den langen Reißverschluss an der Front ihres nassen Anzugs, der bis runter zu den Beinen läuft und stellt die ultimative Frage: Und wann hattest Du das letzte Mal so richtig ECHTEN Spaß? ... Der Biker hüpft unruhig hin und her: Mein Gott! Sag jetzt nicht, du hast ein Motorrad da drinnen!

_________________
Geniesse dein Leben beständig, Du bist länger tot als lebendig

IBA #28428 - SS1600K / SS1600K-16/24 / BB2500K / BBG2500K / SS2000 / Mile Eater Bronze / R2E NG72 / R2E Haigerloch / R2E Constanta / Magic12 2016
IOMTTMA #3384


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lustiges
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:59
Beiträge: 1922
Wohnort: Witten
Ein Pärchen sitzt in der Kneipe, als sie irgendwann meint:"Schatz, ich kenne
einen tollen Cocktail, willst Du den nicht mal ausprobieren?".
Er willigt ein und sie bestellt einen Baileys und ein Gläschen Limettensaft.
"Es ist etwas schwierig, du musst erst den Baileys in den Mund nehmen und dann den
Limettensaft hinterher" Er macht es genauso wie sie es ihm vorgeschlagen hat:
+0,3 Sekunden: Ein angenehm warmes, weiches Gefühl im Mund.
+0,6 Sekunden: Durch die Säure im Limettensaft gerinnt die Sahne im Baileys und klumpt zusammen.
+0,9 Sekunden: Seine Gesichtsfarbe nimmt die Farbe von Limetten an, er schluckt das Zeug
runter.
+1,2 Sekunden: Sein Magen verkrampft und er verspürt einen heftigen Brechreiz
+3,0 Sekunden:
Sie flüstert ihm ins Ohr:
"Der Drink heißt "Blowjob
Revanche"...
:lol: :lol: :lol: :lol:

_________________
Kurven ohne Ende wünscht,
Ingo
http://www.ruhrpott-viller.de"
ville2k@kilometerfresser.eu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lustiges
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2009, 06:47 
Ich schmeiße mich weg vor lachen!!

Ihr bestimmt auch, wenn ihr Euch das Video anseht!


http://www.wallauwinger.de/images/condom.swf


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lustiges
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2009, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:59
Beiträge: 1922
Wohnort: Witten
:lol: :lol: :lol: Haaammmmer :D :D :D

_________________
Kurven ohne Ende wünscht,
Ingo
http://www.ruhrpott-viller.de"
ville2k@kilometerfresser.eu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lustiges
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2009, 18:18 
Holländer versucht der Polizei zu entkommen, natürlich wie es sich gehört mit seinem Wohnwagen !!!

http://www.bendecho.com/98eada0b8b-holl ... lice-chase


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lustiges
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 05:48 
Betreff: 40er - 60er

Dies ist eine Kampfansage an den rotzfrechen Nachwuchs.


Hört genau zu, Ihr zungengepiercten Technohopper mit dem Arschgeweih über

dem Steißbein: Ihr wart nicht dabei! Wir - Vierziger bis Sechziger

- haben sie live erlebt: die Geburt des Synthesizers und den wahren

Soundtrack der 70er, der von Bands wie Depeche Mode, Cure und Yazoo

geschrieben wurde.


Wir haben noch mit Midischleifen und Oszillographen gekämpft! Wir haben

Euren "Tekkno" erfunden, bei uns nannte sich das aber noch Wave und war

tatsächlich Musik. Wir konnten durchtanzen, ohne uns bunte Pillen

einwerfen

zu müssen, um es zu ertragen. Unsere einzige Droge hieß Blue Curacão auf

Sekt, noch früher genügte eine ordentliche Menge Apfelkorn.


Wir mußten noch keine Angst haben, dass uns Tina Turner mit

Seniorenoberschenkelhalsbruch von der Bühne purzelt. Wir haben Madonna

noch

mit festen Brüsten und ohne Baby-Pause gekannt, Ihr Nasen!


Joschka Fischer trug Jeans und Turnschuhe. Echte Punker hatten Uhu in den

Haaren und kein "L'Oreal". Bei uns haben sich keine Neonazis mit Türken

geschlagen, sondern Punks mit Mods, Mods mit Poppern, Popper mit Rockern

und

alle gemeinsam gegen mit der Polizei. Da war auch Joschka dabei.




Wir erinnern uns noch an Terroristenfahndungsplakate, auf denen hin und

wieder ein Gesicht liebevoll mit Kulli von einem Staatsbediensteten

durchgestrichen wurde.




Bei uns gab es noch Mofas, Mokicks und 80er, bei denen durchgängig die

Betriebserlaubnis erloschen war, denn das Wort "frisieren" hatte damals

noch

seine eigentliche Bedeutung, was ihr kahlgeschorenen Pfeifen nie verstehen

werdet.

Und wer einen Führerschein hatte, fuhr als erstes Käfer oder einen

alten BMW, bei dem Dellen von Individualismus zeugten, ihr Smart-Popel.


Die Bundeswehr machte noch Spaß. Wir kannten ja die Richtung, aus der der

Feind kommt.


S** war sicher und Motorsport tödlich. Heute ist es genau anders herum.


Ein Tattoo hatte nur jemand, der wirklich ein halbes Jahr in Indien oder

Thailand war. Bei uns rannte nicht jede Tippse schnell noch ins "Letzte

Tatoo-Studio vor der Autobahn", um sich im Alcopops-Brand chinesische

Zeichen auf den Nacken pieksen zu lassen, die wahrscheinlich nichts

anderes

bedeuten als "Wer das liest ist doof".


Die Rapper kamen noch aus dem echten New Yorker Ghetto und nicht aus der

Schweiz. Zu unserer Zeit fielen Break-Dancer auf den Fussgängerzonen noch

hin und wieder richtig auf die Fresse, und Peter Maffay wurde beim

Stones-Konzert ordentlich von der Bühne gepfiffen. Wir hatten noch die

Qual

der Wahl zwischen Pop, Rock, Metal und Italo-Disco und mußten nicht den

wöchentlich ändernden Cross-over-Trends nachjapsen. Wir hatten noch

Plattenspieler (auf 33" und 45") und richtig geile Plattencover, auf denen
man die Namen der MUSIKER (und nicht der Programmierer) ohne Lupe erkennen
konnte und die tatsächlich Kunst waren - keine tempotaschentuchgroßen,

einfarbigen Booklets auf denen gerade noch "nice price" lesbar ist.


Genau die gleichen Texte, die heute "Rosenstolz", "Juli" und "Silbermond"

singen, hörte man jeden Samstag in der ZDF-Hitparade von Bernd Clüver,

Christian Anders und Cindy & Bert.


Für uns war eine LP etwas Heiliges, das gepflegt und geliebt werden mußte

-

und keine CD-Plastik-Wegwerfware, die so robust ist, daß man sie durchaus

auch als Bierglasuntersetzer verwenden kann. Bei uns erkannte jeder sein

Eigentum noch an den individuellen Kratzern. Wir haben kein Big-Brother

geschaut, sondern "Formel Eins", wo es eine ganze fette Stunde wirklich

gute

Musikvideos zu sehen gab, wir hatten kein MTV mit degenerierten

Klingelton-Werbespots und eingebildeten DJ-Flaschen nötig.

Wir haben uns "Magnum" und "Simon & Simon" reingezogen, haben uns die

Sakkoärmel hinauf geschoben und ließen uns die Haare seitlich ins Gesicht

fallen - ohne diese beknackten, umgedrehten Baseballmützen oder

Wollhauben.

In unseren Hosen konnte man noch sehen, ob eine(r) einen Hintern hatte.

Heute hängt der Arsch ja bei jedem von Euch in der Kniekehle der ach so

tollen adidas-Jogginghose (die WIR damals nur im Sportunterricht angezogen

haben). Man konnte erkennen ob jemand "männlich" oder "weiblich" war.

Heute

verschlabbert alles unter kunstvoll vergammelter Bekleidung. Wir waren

stolz

auf unsere weißen Socken und trugen Slipper mit einem Pfennigstück in der
Schuh-Zunge und keine Plateau-Sohlen-Schuhe, die früher ausschließlich bei
Klump-Füßen ärztlich verschrieben wurden.


Und weil ihr gerade im Leistungskurs für Informatik sitzt: die AC/DC

Einritzungen auf den Tischen sind von UNS - und es geschieht Euch nur

recht,

wenn ihr glaubt, daß die Dinger aus dem Physiksaal kommen, wo irgendein

findiger Schüler seinerzeit die Abkürzung für "Gleichstrom/Wechselstrom"

in

die Bank gemeisselt hat!


Ach ja, hiermit entschuldige ich mich, auch im Namen meiner

Altersgenossen,

für Modern Talking. Das haben wir wirklich nicht gewollt...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lustiges
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:59
Beiträge: 1922
Wohnort: Witten
:!: So isses :!:

_________________
Kurven ohne Ende wünscht,
Ingo
http://www.ruhrpott-viller.de"
ville2k@kilometerfresser.eu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lustiges
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2009, 17:19
Beiträge: 386
Jau und nur SOO !!!
und unsere Eltern sprachen von "HOTTENTOTTEN KRACH" JAWOLL!!!
LG Uli

und den ERSTEN C O M P U T E R haben wir noch selbst zusammengelötet NIX fertiges da an Programmen NENE!
Nächtelang aus der ZEITUNG abgetippert und auf der DATASETTE " PHILLIPS MONO KASETTENREKORDER " Abgespeichert...

PI PIPIPIEPKRKRKRPIPPIEPKRRRKRKR und anschliessend 3-4 WOCHEN FEHLER GESUCH um dann MOONLANDERS zu SPIELEN oder PONG

BOAAA WAR DAS GEIL !!!!!

LG Uli

_________________
Linke zum Gruß......
und NIEMALS SCHNELLER als Dein Schutzengel


http://uholtzi.magix.net/album


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de