KILOMETERFRESSER FORUM

wir fahren Motorrad

Kilometerfresser Hauptseite    |    Tourenkalender
ruhrpott-viller.de
Aktuelle Zeit: So 15. Dez 2019, 03:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Impressum & Rechtshinweise



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Battlax A41
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 21:29 
Offline

Registriert: Mi 6. Jun 2018, 13:11
Beiträge: 41
Mahlzeit meine Lieben :)

Meine 1000er V-Strom verlangt ein neues Paar Schuhe.
Zuletzt bin ich die Metzeler Karoo Street gefahren und war damit sehr zufrieden. Die Laufleistung ist erwartungsgemäß gering ausgefallen aber dafür konnte mich das Handling und die Performance gerade bei Nässe stark überzeugen. Stollenreifen hatten den charmanten Vorteil, dass ich bisher gut über jede Wiese und durch jedes Waldstück gekommen bin, was auf einmal vor mir lag :D

Nun höre ich viel Gutes von den "neuen" Battlax A41 und wollte mal in die Runde fragen, ob jemand unter uns Erfahrung mit dem Reifen hat und eine ehrliche Meinung dazu abgeben könnte. Gerade wenn es mal nass wird, hätte ich gerne einen Reifen auf den ich mich bedenkenlos verlassen kann.

Schon mal vielen Dank und ein entspanntes Wochenende ;)

dLzG,
Pierre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Battlax A41
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2009, 20:57
Beiträge: 2328
Den Battlax kenn ich gar nicht, aber einen Reifen, auf den ich mich bei Regen voll verlassen kann ist für mich der Michelin Pilot Road 4. Sowohl auf der XX wie auch auf der Deauville. Auch auf regennassen, schmierigen Passstrassen überzeugt er mich.
Den Nachfolger Michelin Road 5 bin ich noch nicht gefahren. Aber den 4er gibts ja noch zu kaufen.

_________________
Geniesse dein Leben beständig, Du bist länger tot als lebendig

IBA #28428 - SS1600K / BB2500K / BBG2500K / SS2000 / Mile Eater Bronze / R2E NG72 / R2E Haigerloch / R2E Constanta / Magic12 2016
IOMTTMA #3384


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Battlax A41
BeitragVerfasst: Fr 23. Aug 2019, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2012, 16:15
Beiträge: 224
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Den Road 4 hab ich auch drauf. Bin soweit zufrieden. Laufleistung ist recht gut und Sicherheitstraining beim ADAC an einem Regentag war auch recht überzeugend. :toll:

_________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Battlax A41
BeitragVerfasst: Fr 23. Aug 2019, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Okt 2011, 14:12
Beiträge: 159
Moin,

MPR 4 und MR 5 kann ich bei Nässe absolut empfehlen.
Fahreigenschaften sind ja nach Motorrad und pers. Vorlieben so eine Sache.

_________________
Besten Gruß
David


Motorräder sind überlebenswichtig.
Dinosaurier hatten keine und zack, ausgestorben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Battlax A41
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 20:07 
Offline

Registriert: So 4. Aug 2019, 03:51
Beiträge: 7
Wohnort: Fürth
Guten Abend,
Und den reifen inzwischen schon selbst getestet?
Wenn ja was ist deine Meinung dazu?
Ich habe meine Transalp mit Battlax BT-45 bestückt übernommen und war nicht wirklich glücklich damit, ich fande sie grade wenn sie noch nicht richtig warm sind etwas "rutschig".
Und auch im nassen bin ich erheblich vorsichtiger unterwegs gewesen.
Auch nach längeren Touren habe ich den Reifen nie 100% vertraut, würde lieber etwas öfters die reifen wechseln als mit reifen unterwegs zu sein den ich nicht voll und ganz vertraue. Fahre aktuell den heidenau k60 silika, den ich trotz groben profil den BT-45 vorziehen würde.
Ich will sie nicht schlecht machen, ich würde mich auch das nächste mal wieder erst bei Heidenau und Metzeler umschauen.
Gruß Andi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Battlax A41
BeitragVerfasst: Di 5. Nov 2019, 07:58 
Offline

Registriert: Fr 16. Feb 2018, 10:28
Beiträge: 117
Moinsen,
hier mal meine Erfahrungen, wenn auch nicht zum Battlax A41.

Bin 17 Jahre lang die originalen AfricaTwin´s (= 60 PS) gefahren . Zu beginn den Heidenau (K60 Scout).
Der macht was er soll, ist handelbar, kann baggern. Kostet kein Vermögen.
Laufleistung um die 12T – 14T. Ab ca. der Hälfte der Laufleistung ist er mir immer zu laut geworden.

Aus dem Gedanken heraus, dass die Alpen vom Ruhrgebiet aus doch sehr weit entfernt sind (hier braucht man nix zum Baggern) habe ich mir am Ender der AT-Ära 2x dem Conti Trial Attac drauf gemacht. Spass ohne Ende auf Asphalt. Da geht der Spiegel immer noch `n Stück tiefer :lol: . Dafür hat man auf feuchter Wiese immer die Füße unten und der Hintern rutscht. LL ca. 12T.

Auf der jetzigen Twin (Brunhilde :shock: ) CRF 1000, 95 PS, mit DCT, war Werkseitig irgend ein Dunlop drauf. Über den will ich nicht weiter nachdenken. LL 11T.

Danach der Metzler TKC 70. Kurvenstabil, gut zu handeln, auch bei Nässe, „fällt von alleine in die Kurven“, nasse Wiese und Feld-/Wirtschaftswege sind machbar, ohne Stunt´s uuund: Laufleistung 18T km :toll: !

Seit einem Monat ist der Michelin Anakee Wild drauf. Zum Baggern kann ich noch nix sagen. „Eigentlich“ fährt er sich „nicht schlecht“. Aber in den Kurven muss ich ihn immer drücken. Das mag ich nicht. Und das Aha-Gefühl fehlt irgendwie ...

Wenn der Anakee runter ist und ich weiß, dass ich nicht in die Alpen will, kommt auf jeden Fall auch hier ein Trial Attac drauf.

Die eierlegende Wollmilchsau gibt´s ja auch bei Reifen nicht (Kurven schranzen + baggern).
Aber meine Favoriten sind TKC 70 u. Trial Attac.

Fragen, lesen, ausprobieren. Viel Spass bei der Auswahl, die wir ja mittlerweile haben.
Zu meinen XT500-Zeiten Ende der 1970er gab es nur japanisches Hartholz, handgeschnitzt :oops: .

LG, Lorenz

_________________
> Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht. < :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de