KILOMETERFRESSER FORUM

wir fahren Motorrad

Kilometerfresser Hauptseite    |    Tourenkalender
ruhrpott-viller.de
Aktuelle Zeit: So 18. Apr 2021, 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Impressum & Rechtshinweise



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LED Zusatzscheinwerfer
BeitragVerfasst: Fr 5. Mär 2021, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Apr 2010, 09:06
Beiträge: 127
Wohnort: Oberentfelden / Aargau/Schweiz
Ich habe mir diese gekauft und an die Sturzbügel montiert:

https://www.ledperf.ch/led-nebelscheinw ... NhEALw_wcB

Da sie sehr grell sind und weit leuchten habe ich sie etwas tiefer eingestellt als nötig. Bei Nacht eine sehr gute Ausleuchtung in die Ferne und auch seitlich ist die Ausleuchtung gut.
Wurde bei der Nachtfahrt nie angeblinkt, hingegen gestern auf der Axenstrasse mit all den Tunnels hat mich einer angeblinkt, war wohl schlecht gelaunt.

Qualität und Verarbeitung finde ich sehr gut.


Dateianhänge:
IMG_5689.JPG
IMG_5689.JPG [ 86.41 KiB | 657-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüsse
Hans-Jürg
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED Zusatzscheinwerfer
BeitragVerfasst: Fr 5. Mär 2021, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Feb 2020, 14:48
Beiträge: 24
Wohnort: F-78580 Maule (La Plaine de Versailles)
Hallo resi,
Vielen Dank für die Rückmeldung.
Das sind in der Tat die gleichen, die ich an
meiner Deauville angebracht habe.
Gruss
Detlef

_________________
Honda CM400T
Honda CB500
Honda Deauville NT700VA


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED Zusatzscheinwerfer
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2021, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2018, 13:51
Beiträge: 55
Wohnort: Wuppertal
Hallo Detlef,
schade, dass Du noch nicht testen konntest, hoffe der Lockdown läuft bei Euch auch nicht mehr ewig. Die Lampen sehen ja ganz gut aus. Ich nehme an, man kann sie stehend oder hängend montieren, was ja nicht bei allen geht. Nachdem Du Sie ja schon montiert hast, kannst Du vielleicht erklären, wie ich das mit dem Fokussieren der Linse, die im Text becshrieben ist, verstehen kann. Je nach Wunsch Fernscheinwerfer oder Neblescheinwerfer?
Zum Schluss noch die Frage, kann es vom Aussehen her sein, dass die Scheinwerfer bei Motea die gleichen sind? https://www.motea.com/de/motorrad-led-z ... 2-189262-0

Gute Fahrt
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED Zusatzscheinwerfer
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2021, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Feb 2020, 14:48
Beiträge: 24
Wohnort: F-78580 Maule (La Plaine de Versailles)
Hallo Ralf,

Ja, leider immer noch Ausgangssperre ab 18:00 und wieder ansteigende Fallzahlen.

Die Scheinwerfer ähneln sich, sind aber von den Ausmaßen laut Herstellerangaben unterschiedlich (Motea: 78x57x105; LEDperf: 70x70x105). Die Halterungen sehen identisch aus.
Ledperf 5 Jahre Garantie, Motea verlangt einen Zusatzbeitrag zur 3 Jahres-Garantieverlängerung, ist aber vom Grundpreis günstiger. Motea hat Schutzgitter, ledperf nicht.
Ledperf 3500 Lumen Lichtstärke, Motea gibt 4000 Lumen an.
Bei Motea konnte ich nicht sehen, wie der Schalter befestigt wird (am Lenker, wie bei ledperf ?)

Das mit dem Fokussieren der Linse ist bei ledperf ,eingebaut’, man hat in dieser Hinsicht keine Einstellmöglichkeit.

Die spezielle Linsenform soll angeblich dafür sorgen, dass man sowohl weiträumig (Spot) als auch bei Nebel (diffus) gute Sicht hat. Praxistest steht leider immer noch aus :(

Ledperf kann sowohl hängend als auch stehend montiert werden. Ich schaue mal nach dem Praxistest,
ob ich sie in der hängenden Position lasse. Ich würde die LEDs eigentlich gerne weiter vorne am Bügel haben, die Schutzbügel haben aber vorne nicht viel Spielraum zur Verkleidung. Hier wird’s mit der Halterung etwas eng.

Schönes Wochenende.
Gruss
Detlef


Dateianhänge:
1D0F3327-6220-4EE7-AF3A-2276DF905E21.png
1D0F3327-6220-4EE7-AF3A-2276DF905E21.png [ 102.85 KiB | 642-mal betrachtet ]

_________________
Honda CM400T
Honda CB500
Honda Deauville NT700VA
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED Zusatzscheinwerfer
BeitragVerfasst: Sa 13. Mär 2021, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2018, 13:51
Beiträge: 55
Wohnort: Wuppertal
Hallo Delef,

da ja bei Euch die impfquote noch schlechter ist als bei uns, dürfte Dein Praxistest wohl noch was dauern. Gerade der interessiert einen alten Skeptiker. Der Preis beider Lampen ist ja interessant, im Grund kann einem alles egal sein, solange ein E-Zeichen drauf ist, aber irgenwie komme ich mit dieser scheinbaren Kombination von Fernlicht und Nebellicht nicht klar. Die meiste Zeit fährt man ja ohnehin im Hellen und da ist hausptsächlich das Gesehen Werden wichtig. Interessant auch, dass die Billiganbieter anders als H+B, Givi, SW Motech mit hohen Stromleistungen und hohen Lumenzahlen agieren. Der Lichtmaschien sollten dei 40 W egal sein, aber zur Schonung der Leitungskapazität würde ich die über Relais montieren. Bei der Gelegenheit kann ich das dann auch so mit den Heizgriffen machen, der Händler hat sie irgenwie an einen stromführende Leitung gefrickelt.

Im Moment habe ich eh noch das Wintermoped im Einsatz und warte mal, was sich tut.

Dann noch viel Spass bei Tagestouren

Gruss Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED Zusatzscheinwerfer
BeitragVerfasst: Do 18. Mär 2021, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Dez 2013, 18:10
Beiträge: 342
Hallo...
gibt es da Vorgaben des TÜV wegen der Höhe, Abstand, Leuchtrichtung und Stärke der jeweiligen Scheinwerfer?

Gruß Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED Zusatzscheinwerfer
BeitragVerfasst: Do 18. Mär 2021, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2018, 13:51
Beiträge: 55
Wohnort: Wuppertal
TDM-Tom hat geschrieben:
Hallo...
gibt es da Vorgaben des TÜV wegen der Höhe, Abstand, Leuchtrichtung und Stärke der jeweiligen Scheinwerfer?

Gruß Tom


Hallo Tom,
hier ein Link auf Touratech zu dem Thema. Nebelscheinwerfer nur paarweise, Zusatzscheinwerfer nahe zur Fahrzeugmitte, damit man noch sieht, dass es ein Mptortrad gibt usw.

https://shop.touratech.de/media/manuals ... enteur.pdf

Gruss Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED Zusatzscheinwerfer
BeitragVerfasst: So 18. Apr 2021, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2018, 13:51
Beiträge: 55
Wohnort: Wuppertal
Hallo,

hatte mir zunächst die von Hepco Becker bestellt immerhin 350,00 Euronen. Nach dem ich mal einen draußenn versuchsweise angeschlossen habe, fand ich das Ergebnis nicht so überzeugend und habe sie zurück geschickt. Traf dann 2 Leute,die beide die von Motea am Moped hatten und sehr zufrieden waren. Bei deren komischer Preispolitik, 114,99. Dauerrabatt 17 %, dann nochmal 25 % Osterrabatt. Hab direkt dann für 150,00 für beide Mopeds gekauft, weil ich denke, so viele Fehler kann man bei dem Kurs nicht machen.
Mal sehen, wenn ich sie eingebaut habe.
Sie machen auf den ersten Blick einen guten stabilen Eindruck, haben E-Zeichen, 20 W pro Lampe, der Kabelsatz hat auch ein Relais dabei, sie können stehend oder hängend montiert werden, der Halter ermöglicht eine Anbau praktisch überall und nicht nur an waagerechten oder senkrechten Streben. Lediglich der Schalter ist etwas blödsinnig, er hat keine Schelle für den lenker, Sondern ist wahrscheinlich eher für den Einbau in ein Cocpit oder mit einer Öse an einer Schraube gedacht. Da er auf den Kabelsatz gesteckt ist, heißt es notfalls bei Polo und Co. einen anderen Schalter besorgen. Solange muss es dann ein Kabelstraps machen.

Wenn ich sie dran habe und ausprobieren kann, schreib ich nochmal was dazu. Aber ab Montag ist hier erst mal Ausgangssperre ab 21.00.

LG

Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de