KILOMETERFRESSER FORUM
https://www.kilometerfresser.eu/forum/

Garmin Import von Calimoto .gpx, #calimoto2garmin
https://www.kilometerfresser.eu/forum/viewtopic.php?f=28&t=2944
Seite 2 von 2

Autor:  Bender_74 [ Fr 22. Feb 2019, 11:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Garmin Import von Calimoto .gpx

in 56 Routen
29 Zwischenziele ist die Grenze.

Autor:  Bender_74 [ Mi 29. Mai 2019, 09:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Garmin Import von Calimoto .gpx

Ich bin nun ein kleines Stück weiter:

Nach dem letzten Update der #Calimoto Software erfüllt der Export zum einen wohl den gpx 1.1 Standard, d.h. die Dateien lassen sich in Garmin Basecamp ohne Probleme öffnen.

Auch bei den Routenpunkten hat Calimoto nachgelegt:

Es sind nun viel weniger aus den 1911 Routenpunkten der o.g. Datei sind nun 40 Punkte geworden. :top:


Leider hat das Ausschalten des Alarms NICHT dazu geführt, dass die Anzahl der Zwischenziele reduziert wird :cry: Auch 40 Punkte sind noch 2 Routen.

Meine bisherige - unglückliche - Lösung:

1. Calimoto gpx in Basecamp öffnen.
2. Track aus Route erstellen
3. Route aus Track erstellen
4. Auswahl an Gerät senden

(ohne die Route abgefahren zu sein, habe ich den Eindruck, es funktioniert zumindest (y) )


Die letzte Frage zur Lösung des Importproblems: Wie mache ich in BC aus einem Zwischenziel einen Routenpunkt (der nicht zu den 29 Wegpunkten zählt)

Dateianhang:
40 mit Alarm.jpg
40 mit Alarm.jpg [ 50.05 KiB | 1145-mal betrachtet ]


Dateianhang:
40 ohne Alarm.jpg
40 ohne Alarm.jpg [ 46.88 KiB | 1145-mal betrachtet ]

Autor:  Mick [ Mi 29. Mai 2019, 10:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Garmin Import von Calimoto .gpx

Bender_74 hat geschrieben:
Die letzte Frage zur Lösung des Importproblems: Wie mache ich in BC aus einem Zwischenziel einen Routenpunkt (der nicht zu den 29 Wegpunkten zählt)

Also mir fällt dazu nur ein neue Shaping-Points zu setzen und die Wegpunkte zu löschen. Da kannst Du gleich die ganze Tour neu "nachzeichnen".

Du könntest auch die GPX in einen Editor laden und dann mit suchen und ersetzen <wpt> </wpt> durch <rte> </rte> ersetzen. (genauer syntax nicht zur Hand). Wenn CM sowieso alles als Wegpunkt exportiert ist es doch egal.

Dieses Problem sollte aber bei Calimoto gelöst werden.

vG Mick

Autor:  Bender_74 [ Do 30. Mai 2019, 21:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Garmin Import von Calimoto .gpx

Calimoto exportiert dies bereits auf diesem Wege

Code:
...
       
    <wpt lat="51.49242" lon="7.50474"/>
    <wpt lat="51.41504" lon="7.477131"/>
    <rte>
        <rtept lat="51.49242" lon="7.50474"/>
        <rtept lat="51.49247" lon="7.504737"/>
        <rtept lat="51.492247" lon="7.502317"/>
        <rtept lat="51.464158" lon="7.524064"/>
        <rtept lat="51.456702" lon="7.519626"/>
        <rtept lat="51.440907" lon="7.534149"/>
        <rtept lat="51.425687" lon="7.484828"/>
        <rtept lat="51.425539" lon="7.484568"/>
        <rtept lat="51.415023" lon="7.477943"/>
        <rtept lat="51.41504" lon="7.477131"/>
    </rte>
</gpx>


Mit dem Ansatz komme ich nicht weiter.

Autor:  Bender_74 [ Do 30. Mai 2019, 21:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Garmin Import von Calimoto .gpx

Ich habe mich heute mal eingehender mit meiner "Behelfslösung" befasst

Export von Calimoto Touren für Garmin Geräte über Basecamp
1. Calimoto gpx in Basecamp öffnen.
2. Track aus Route erstellen
3. Route aus Track erstellen
4. Auswahl an Gerät senden

Mir ist aufgefallen, dass man in Garmin Basecamp das Routenprofil auf "Auto" stellen sollte.
Ich hatte Motorrad eingestellt und da führte mich die Route auf die Bundesstrassenauffahrt und wieder von ihr herunter.
Da Calimoto jede zu fahrende Strasse mit Anfangs- und Endpunkt in der Route angibt, reicht die Navigation mit dem Routenprofil "Auto" vollkommen aus. Erste Tests am Rechner haben eine 1 : 1 Umsetzung der Route ergeben :toll:


Damit ist die behelfsmäßige Lösung vielleicht doch näher an einer guten Lösung, wie ich zunächst dachte. :toll:

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/