KILOMETERFRESSER FORUM

wir fahren Motorrad

Kilometerfresser Hauptseite    |    Tourenkalender
ruhrpott-viller.de
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 17:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Impressum & Rechtshinweise



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Herbstzeit - Kürbiszeit
BeitragVerfasst: Mi 2. Okt 2013, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2009, 17:03
Beiträge: 123
Wohnort: 73553 Alfdorf
Meine Kürbis-Lieblingsrezepte

Rindergulasch mit Kürbis

Zutaten für 4 Personen

2 Esslöffel Öl, 7 Esslöffel Essig, 500 g Rindergulasch, 80 g Rosinen, 750 g Kürbisfruchtfleisch, 380 ml Brühe, 350 g Zwiebel, Zucker, Pfeffer, Salz

Das Gulasch und die gewürfelte Zwiebel im Öl anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Salz, Pfeffer, Zucker und Rosinen dazugeben und etwa eine Stunde schmoren. Nach dem Ende der Garzeit das gewürfelte Kürbisfrucht-fleisch dazugeben und noch einmal 10 Minuten schmoren. Mit dem Essig süß-sauer abschmecken.

Ich esse einfach ein Brötchen dazu




Chili con Kürbis

Zutaten für 4 Personen

4 Zwiebel, 2 Knoblaufchzehen, 2 rote und grüne Paprika, 4 Bleichsellerie, 400 g Kürbis (Hokkaido-Kürbis), 350 g Tatar, 2 Teelöffel Öl, 2 Dose(n) stückige Tomaten, 4 Teelöffel Tomatenmark, 500 ml Gemüsebrühe, 1 Teelöffel Chili-Con-Carne-Würzer, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Prise Zucker

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Die Paprika in kleine Stücke schneiden und die Bleichsellerie würfeln. Den Kürbis in Würfel schneiden (oder mit einem Melonenausstecher Kugeln ausstechen) Das Tatar mit dem Öl anbraten und das Gemüse dazugeben. Anschließend die stückigen Tomaten , das Tomatenmark und die Gemüsebrühe zufügen. Den hili-Con-Carne Würzer zugeben und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und der Prise Zucker abschmecken.

Den Bleichsellerie mag ich nicht - lasse ich weg und nehm dafür einen ganzen Hokkaido, ebenso nehm ich 500 gr. Rinderhack statt Tatar und statt Chili con Carne Würzer nehm ich getrocknete Chilis und hacke die klein

auch hier esse ich einfach ein Brötchen dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herbstzeit - Kürbiszeit
BeitragVerfasst: Mi 2. Okt 2013, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mär 2011, 03:35
Beiträge: 666
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
danke Dir für das tolle Rezept..

_________________
Wolfgang

schräg ums Eck aufrecht durchs Leben
Wolf6c@kilometerfresser.eu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herbstzeit - Kürbiszeit
BeitragVerfasst: Fr 16. Mai 2014, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 22:41
Beiträge: 10
Tolles Rezept, Silvia! Das wird in kommender Saison ausprobiert!

_________________
Wer will, der kann!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herbstzeit - Kürbiszeit
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Feb 2017, 11:10
Beiträge: 10
Hey, vielleicht kannst du mir helfen. Letzten Herbst habe ich zum ersten Mal versucht eine Kürbissuppe selber zu machen, aber irgendwie schmeckte sie komisch :(
Vielleicht hast du ein tolles Rezept für eine leckere Kürbissuppe?

_________________
Die Straße ist mein Leben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de